Newsletter

Abonnements

Gernot Schieszler verlässt Telekom Austria

(jok) Festnetz-Finanzvorstand Gernot Schieszler (Bild) verlässt die Telekom Austria Ende Juni 2009. Schieszler tritt zurück. Wie das Unternehmen mitteilte, geht der Finanzchef aus persönlichen Gründen.

Schieszler begann seine Karriere bei der Telekom Austria im Jahr 2000 als Assistent des Finanzvorstands. Nach dem Börsengang im November des gleichen Jahres stieg er zum Leiter Controlling im Finanzbereich auf. Im Juni 2006 wurde er schließlich Finanzvorstand der Festnetzsparte sowie stellvertretender Vorstandsvorsitzender. Ein Nachfolger wurde noch nicht benannt. (Schieszler übernimmt Finanzen der Telekom Austria)

 

Quellen: Reuters, FINANCE

FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter