Newsletter

Abonnements

Girindus beruft Martin Weiland zum Finanzvorstand

(cow) Martin Weiland ist neuer Finanzvorstand der Girindus AG. Er tritt am 22. Oktober die Nachfolge von Klaus R. Leineweber an, der das Unternehmen Ende September verlassen hat. Weiland kommt aus der Solvay Gruppe zu Girindus. Er war in früheren Karrierestationen in leitender Position im Finanz- und Rechnungswesen tätig.

Die Girindus AG mit Sitz in Bergisch-Gladbach ist ein Verfahrensentwickler und Wirkstoffproduzent für Arzneimittel und Kosmetika. Im vergangenen Jahr erzielte die Gesellschaft bei einem Umsatz von rund 21,6 Millionen Euro einen Verlust von 7,8 Millionen Euro.

 

Quellen: Girindus, FINANCE

 

 

 

Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022