Newsletter

Abonnements

Grégoire Toublanc in DDV-Vorstand gewählt

(deb) Die Mitgliederversammlung des Deutschen Derivate Verbandes (DDV) hat Grégoire Toublanc von BNP Paribas in den Vorstand des Branchenverbandes gewählt. Er übernimmt die Position von Rupertus Rothenhäuser (Macquarie), der nicht wieder kandidierte. Toublanc kennt sich in der Zertifikatebranche aus: Der 34-Jährige ist seit 2003 bei BNP Paribas und leitet dort seit zwei Jahren den Bereich Retail Listed Products (RLP) Germany/Austria. Die Mitgliederversammlung bestätigte außerdem Stefan Armbruster (Deutsche Bank), Klaus Oppermann (Commerzbank) und Jan Krüger (LBBW) für weitere zwei Jahre als DDV-Vorstände.

Der DDV vertritt die 17 Emittenten derivativer Wertpapiere in Deutschland, die etwa 95 Prozent des deutschen Zertifikatemarkts repräsentieren.

 

Quellen: DDV, BNP Paribas, FINANCE

FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter