Newsletter

Abonnements

Hochtief Solutions-CFO Helbig macht von Sonderkündigungsrecht Gebrauch

 

Nach der Übernahme durch die spanische ACS gehen dem größten deutschen Baukonzern Hochtief erneut Top-Manager verloren. Finanzvorstand von Hochtief Solutions Heiner Helbig (Foto) und sein Vorstandschef Henner Mahlstedt haben von ihrem Sonderkündigungsrecht Gebrauch gemacht, Bernward Kulle aus dem Vorstand der Hochtief Concessions verlässt außerdem das Unternehmen, meldet Hochtief.

Als Grund für das Ausscheiden der Manager nannte Hochtief am Montag unterschiedliche Auffassungen über die weitere strategische Ausrichtung des Unternehmens. Bereits vor einigen Monaten hatten Ex-Hochtief-Chef Herbert Lütkestratkötter, Finanzchef Burkhard Lohr und der für die Flughafensparte zuständige Vorstand Peter Noe das Handtuch geworfen.

 

 

 

Lesen Sie hierzu auch:

Sassenfeld tritt CFO-Stelle bei Hochtief im November an

Emirat Katar will Anteil an Hochtief ausbauen

Hochtief verkauft Rohstoff-Aktivitäten von Leighton

 

Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022