Newsletter

Abonnements

HypoVereinsbank: Francesco Giordano neuer CFO

Francesco Giordano übernimmt Anfang Juni das Finanzressort bei der HypoVereinsbank.
HypoVereinsbank

Wechsel im Vorstand der HypoVereinsbank (HVB). Das zur UniCredit-Gruppe gehörende Geldhaus überträgt Francesco Giordano Anfang Juni die Verantwortung für das Finanzressort. Er löst CFO Peter Hofbauer ab, der nach mehr als fünf Jahren als Finanzvorstand andere Aufgaben innerhalb der UniCredit-Gruppe übernehmen soll. Details zu Hofbauers neuen Aufgaben nannte die Bank bislang nicht. Giordano war zuletzt CFO der Bank Austria. Insgesamt ist der Manager seit 15 Jahren für die UniCredit-Gruppe tätig. Seine Nachfolge bei der österreichischen Bank tritt ebenfalls zum 1. Juni Mirko Bianchi an.

Im September kehrt zudem Michael Diederich zur HVB zurück und übernimmt das Ressort Corporate Banking und Investment Banking. Dort war er bereits über zehn Jahre tätig gewesen, hatte im November 2014 allerdings seinen Abschied angekündigt, um zu EulerHermes zu wechseln.

Weitere Details dazu, welche Bereiche Diederich während seines kurzen Intermezzos bei EulerHermes verantwortete und wer ihn dort ersetzt, lesen Sie in einem ausführlichen Artikel bei unserer Schwesterpublikation Der Treasurer.

jakob.eich[at]finance-magazin.de

jakob.eich@finance-magazin.de | + posts

Jakob Eich ist Redakteur der Fachzeitungen FINANCE und DerTreasurer des Fachverlags F.A.Z Business Media, bei dem er auch sein Volontariat absolviert hat. Eich ist spezialisiert auf die Themen Digitalisierung im Finanzbereich und Treasury. Durch seine Zwischenstation bei der Schwesterpublikation „Der Neue Kämmerer“ ist 1988 geborene Journalist auch versiert beim Thema Kommunalfinanzen. Erste journalistische Erfahrungen hat der gebürtige Schleswig-Holsteiner in den Wirtschaftsmedien von Gruner+Jahr sowie in der Sportredaktion der Hamburger Morgenpost gesammelt.

Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022