Newsletter

Abonnements

Jenoptik-CFO Frank Einhellinger geht 2012

(akm) Der Vertrag des Jenoptik-Finanzvorstands Frank Einhellinger (Foto) ist nicht verlängert worden. Einhellinger wolle sich nach 15 Jahren im Thüringer Optoelektronikkonzern anderen Aufgaben zuwenden, meldet Jenoptik. Seinen bis Juni 2012 laufenden Vertrag werde der 43-Jährige allerdings erfüllen. Vorstandsvorsitzender Michael Mertin wird hingegen laut Unternehmensinformation auch nach seiner laufenden Bestellung bis Juni 2012 im Konzern bleiben. Der Aufsichtsrat habe eine Vertragsverlängerung um weitere fünf Jahre beschlossen.

 

Quellen: IT-Times, Jenoptik, FINANCE

 

Mehr:

Jenoptik hofft auf Zukäufe in Nordamerika

Thüringen steigt wieder bei Jenoptik ein

Jenoptik verkauft Weltraumtochter Jena-Optronik

Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022