Newsletter

Abonnements

John Cryan wird neuer Group CFO bei der UBS

(mco) John Cryan wird zum 1. September neuer Group Chief Financial Officer bei der schweizerischen Großbank UBS. Im Zuge der Konzernumstrukturierung wechselt Cryan vom Posten des Head of the Financial Institutions Group bei der Investment Bank von UBS. Cryan sei in den vergangenen Monaten für Verwaltungsrat und Konzernleitung von UBS als Berater in Fragen betreffend die Finanzkrise aktiv gewesen, teilte UBS mit. Cryan löst Marco Suter ab. Der 48-jährige Brite war vormaliger Berater bei Arthur Andersen und wechselte 1987 zu S.G. Warburg in London. Seit 1992 hat er sich auf strategische und finanzielle Beratung von Unternehmen im Finanzdienstleistungssektor weltweit spezialisiert. Die Großbank gab eine weitere Personalie bekannt. Markus Diethelm werde neuer Group General Counsel.

 

Quellen: UBS, FINANCE