Newsletter

Abonnements

Jürgen Dobritzsch wird Oppenheim-CFO

(mco) Jürgen Dobritzsch (Bild) wird Finanzvorstand von Sal. Oppenheim. Das gab die Deutsche Bank im Zuge der Bekanntgabe des Closings der Übernahme für 1 Milliarde Euro bekannt. Damit wird das Oppenheim-Management um zwei weitere Deutsch-Banker erweitert, nachdem Wilhelm von Haller zum neuen Chef der früheren Privatbank erklärt worden war. Risikovorstand wird Jürgen Fiedler.

Der 51-Jährige Dobritzsch war seit 2005 Global Chief Financial Officer des Bereichs Private Wealth Management der Deutschen Bank in Frankfurt. Der Bankkaufmann und Bankfachwirt trat 1975 in den Konzern ein und begann im Kreditbereich der Bank.

 

Quellen: Deutsche Bank, FINANCE

FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter