Newsletter

Abonnements

Kai Wilhelm Franzmeyer wird CFO bei Portigon

Kai Wilhelm Franzmeyer beerbt Thomas Groß als CFO von Portigon.
Portigon

Kai Wilhelm Franzmeyer wird ab Mitte August die Finanzen von Portigon, ehemals WestLB,  aus Düsseldorf managen. Der Aufsichtsrat hat ihn mit Wirkung zum 15. August zum neuen Vorstandsmitglied ernannt. Damit wird Franzmeyer Nachfolger von Thomas Groß als Risiko- und Finanzvorstand bei dem Dienstleister im Service- und Portfoliomanagement.

Franzmeyer war zuletzt Senior Advisor bei der Beratungsgesellschaft Bain & Company. Als Mitglied des Rettungsteams der deutschen Finanzwirtschaft war er zuvor Vorstand der Hypo Real Estate und stellvertretender Vorsitzender von Depfa  in Dublin.

alina.bartscher[at]finance-magazin.de