Newsletter

Abonnements

Kofler geht – CFO Börnicke wird neuer Premiere-Chef

(mih) Der Pay-TV-Sender Premiere gab heute Morgen überraschend bekannt, dass der langjährige Vorstandschef Dr. Georg Kofler das Unternehmen Ende August verlassen wird. Er habe den Aufsichtsrat um die vorzeitige Auflösung seines Dienstvertrags gebeten, hieß es in einer kurzen Mitteilung. Kofler hat außerdem seine 1,2 Millionen Premiere-Aktien verkauft (entspricht 1,25 Prozent des Grundkapitals). Koflers Nachfolger wird Finanzvorstand Michael Börnicke (Foto). Als neuer CFO wurde Alexander Teschner, bisher stellvertretender Finanzvorstand, berufen.

 

Quellen: Premiere, FINANCE

 

 

 

+ posts
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022