Newsletter

Abonnements

Kühne+Nagel CFO Gerard van Kesteren wechselt wohl in den Verwaltungsrat

iStock / Thinkstock / Getty Images

Finanzchef Gerard van Kesteren soll nach dem Ende seiner beruflichen Karriere bei Kühne+Nagel in den Verwaltungsrat des Unternehmens einziehen. Der 64-Jährige ist bereits seit 1999 amtierende CFO  und Mitglied der Geschäftsführung von Kühne+Nagel. Für sein „profundes Fachwissen“ und seine Kapitalmarktkommunikation wurde er  2010 vom CFO-Forum Schweiz als bester Finanzchef in der Kategorie SPI-Unternehmen ausgezeichnet, die im SIX Swiss Exchange notierte Unternehmen umfasst.

CFO van Kesteren gilt als guter Kommunikator

Van Kesteren kam 1989 als Chartered Accountant vor 25 Jahren in das Unternehmen. Seit 1999 ist er CFO. Wie die Gruppe am Montag mitteilt, soll die Generalversammlung am 6. Mai 2014 stattfinden. Am 1. Juli soll der ehemalige CFO dann in den Veraltungsrat wechseln.

johanna.lux[at]finance-magazin.de