Newsletter

Abonnements

Kunsthalle Bonn entlässt kaufmännischen Geschäftsführer

(cow) Die Kunst- und Ausstellungshalle Bonn (KAH) hat mit sofortiger Wirkung ihren kaufmännischen Geschäftsführer Wilfried Gatzweiler (Bild) abberufen, da “das Vertrauensverhältnis nicht mehr gegeben” sei. Die Modalitäten der Trennung sollen in den nächsten zwei Wochen geklärt werden. Neuer kaufmännischer Geschäftsführer ist ab sofort Otto Lindner.

Auch wird Intendant Dr. Wenzel Jacob sein Amt ruhen lassen. Hintergrund der Geschichte sind Vorwürfe des Bundesrechnungshofes, der nach Unregelmäßigkeiten in der Geschäftsführung zu einer genauen Prüfung herangezogen worden war. Der jetzt vorgelegte Bericht über den Untersuchungszeitraum 1999 bis 2006 offenbart nach Angaben der KAH gravierende Verstöße in der Geschäftsführung.

 

Quellen: KAH, FINANCE

 

 

 

 

 

FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter