Newsletter

Abonnements

Lepp rückt an die Spitze von Clearstream Banking

(akm) Vorstandsmitglied Stefan Lepp soll zum Jahreswechsel an die Spitze von Clearstream Banking aufrücken. Er löse Andreas Wolf als Verantwortlichen für die Wertpapier-Abwicklung in Deutschland ab, teilte die Tochter der Deutschen Börse mit. Der 43-jährige Wolf habe um die Auflösung seines Vertrages gebeten. Er war 2003 in den Vorstand von Clearstream Banking eingezogen und leitete das Unternehmen seit 2007. Sein Nachfolger Lepp (45) ist neben seinem Amt im Vorstand des Deutschland-Ablegers auch Mitglied des Top-Managements der Muttergesellschaft Clearstream International.

 

Quellen: Reuters, FINANCE

Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022