26.01.06
CFO

Ludwig Beck AG braucht neuen CEO - Unkel geht zu Douglas

(cow) Reiner Unkel, Vorstandsvorsitzender der Ludwig Beck AG, wird das Unternehmen zum Jahresende verlassen. Seine neue Aufgabe befindet sich im Vorstand der Douglas Holding AG, wo ab Januar 2007 als Bereichsvorstand Parfümerie tätig sein wird. Unkel war neun Jahre für das Münchener Kaufhaus Ludwig Beck tätig.

Der Aufsichtsrat wird sich in den kommenden Monaten über Unkels Nachfolge entscheiden. Die endgültige Entscheidung über seinen Nachfolger wird voraussichtlich erst im zweiten Quartal fallen.

 

Quellen: Ludwig Beck, FINANCE