Newsletter

Abonnements

Märklin: Dritter Wechsel in zwei Jahren

(jok) Bei Märklin gibt es wieder einen Wechsel. Rainer Nothwang wird neuer Finanzchef des Modelleisenbahnbauers. Nothwang löst Thomas Bauer ab, der seit August 2007 die Finanzgeschicke des Unternehmens leitete. Nach Aussage eines Märklinsprechers verlässt Bauer das Unternehmen aus persönlichen Gründen. Erst im vergangenen April hat Ute Klapdor, Bereichsleiterin Finanzen und Controlling, nach nur wenigen Monaten in Göppingen Märklin wieder verlassen. Klapdor wurde einem Handelsblattbericht zufolge gekündigt, weil sie vor einer Liquiditätsklemme gewarnt habe.

 

Der neue Märklin-Finanzchef, Rainer Nothwang, gilt als Bankenexperte. Er startete seine Karriere bei der jetzigen Landesbank Baden-Württemberg. Für die Bayrische Vereinsbank und die DVB Bank AG war er in verschiedenen Managementpositionen tätig, wo er Erfahrungen im Turnaround-Management sammelte. Diese Erfahrungen dürften ihm bei Märklin hilfreich sein.

Trotz der leicht gestiegenen Umsatzzahlen im vergangenen Geschäftsjahr kämpft der Konzern seit einigen Jahren mit finanziellen Problemen. Erst im Dezember 2008 musste der Finanzinvestor Kingsbridge, der die Göppinger 2006 vor der Insolvenz rettete, 5 Millionen Euro zuschießen.

 

Quellen: Märklin, Handelsblatt, FINANCE

 

Weitere Berichterstattungen zum Thema:

 

Neuer CFO bei Märklin

 

Neuer CFO bei Märklin ersetzt Interims-Finanzchef

 

Finanzleiterin Klapdor muss Märklin verlassen

 

Finanzinvestor hält trotz Verlusten an Märklin fest

FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter