Newsletter

Abonnements

Maik Busse wird Finance Director von Kellogg Deutschland

Maik Busse wird Finance Director bei Kellogg.
Kellogg

Maik Busse übernimmt mit sofortiger Wirkung den Bereich Finanzen des amerikanischen Lebensmittelunternehmens Kellogg in den Ländern Deutschland, Österreich und Schweiz. Gleichzeitig wird er auch neues Mitglied der Geschäftsführung von Kellogg Deutschland. Damit folgt er auf Oliver Bruns, der seit Jahresbeginn als CFO die Finanzen der Gruppe in Zentral- und in Osteuropa sowie dem Mittleren Osten und Afrika verantwortet.

Laut Unternehmensangaben bringt Busse sowohl Erfahrung aus der Lebensmittelbranche als auch als Finanzchef mit: Vor seinem Wechsel zu Kellogg leitete er ebenfalls als CFO eineinhalb Jahre die Finanzen des norddeutschen Müsliherstellers Dailycer. Das Unternehmen hatte im vergangenen Sommer Insolvenz angemeldet – die Suche nach einem Investor läuft noch. Zuvor war Busse von 2007 bis 2011 kaufmännischer Geschäftsführer bei Rosen Eiskrem. Davor arbeitete er zehn Jahre für den Süßwarenhersteller Masterfoods Deutschland – die letzten fünf Jahre war er dort CFO.

desiree.backhaus[at]finance-magazin.de