Newsletter

Abonnements

Malte von Trotha wird CFO bei Styria

(sap) Ex-dpa-Chef Malte von Trotha wird zum 1. Dezember 2011 Vorstandmitglied der Styria Media Group. Als CFO wird er bei dem Grazer Unternehmen das Finanzressort verantworten. Von Trotha war von Anfang 2006 bis Ende 2010 Vorsitzender der Geschäftsführung der dpa. Zuvor war er als CFO in der Verlagsgruppe Milchstraße tätig gewesen. Weitere Erfahrungen hat der Manager bei Unilever Deutschland und Langnese Iglo gesammelt. Die Styria Media Group ist eigenen Angaben zufolge einer der führenden Medienkonzerne in Österreich, Kroatien und Slowenien. Mit insgesamt 2.900 Mitarbeitern hat der Konzern im vergangenen Jahr einen Umsatz von 457 Millionen Euro erzielt.

 

Quellen: kress.de, FINANCE

 

 

Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022