Newsletter

Abonnements

Manfred Krause leitet Corporate Banking bei HSBC Trinkaus

(akm) Der Aufsichtsrat von HSBC Trinkaus hat Manfred Krause zum Vorstandsmitglied berufen. Krause, der bisher als Bereichsvorstand im Firmenkundengeschäft der Bank tätig war, wird das Ressort Corporate Banking leiten. Im Rahmen ihrer Wachstumsstrategie strebt die Bank eine Expansion ihres Geschäfts in diesem Bereich an. HSBC Trinkaus soll sich mit einem erweiterten Service- und Produktangebot als eine der führenden Banken für international ausgerichtete Firmenkunden des gehobenen Mittelstands zu positionieren. Der Bankkaufmann Krause trat 1991 als Prokurist in das Firmenkundengeschäft der Bank ein. Seit 2006 ist er Bereichsvorstand Firmenkunden/Auslandsgeschäft. Zuvor arbeitete er elf Jahre für die Deutsche Bank, bei der er auch seine Ausbildung absolvierte.

 

Quellen: HSBC Trinkaus, FINANCE

Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022