Newsletter

Abonnements

Marcus Ketter wird neuer Finanzvorstand der Schuler AG

(sap) Der Aufsichtsrat des Pressenherstellers Schuler hat Marcus Ketter (Foto) zum künftigen Finanzvorstand des Unternehmens bestellt. Der 43-Jährige beerbt am 1. Oktober 2011 Dr. Wolfgang Baur, der sein Amt als Mitglied des Vorstands zum Ende des Geschäftsjahres 2010/11 (30. September) niedergelegt hat und Anfang Oktober in den Ruhestand gehen wird. Baur ist seit Februar 2004 Vorstand bei dem Pressenherstellers und verantwortet dort die Bereiche Finanzen, Controlling, Investor Relations, Personal, IT, Recht und Compliance sowie Interne Revision.

 

Marcus Ketter kommt vom Essener ThyssenKrupp-Konzern zum Göppinger Unternehmen für Umformtechnik. Dort ist der Finanzexperte seit 2003 in verschiedenen Führungsfunktionen tätig, zuletzt als Kaufmännischer Geschäftsführer und CFO der ThyssenKrupp Elevator (CENE) GmbH. Dies ist die Führungsgesellschaft für das Aufzugsgeschäft von ThyssenKrupp in Zentral -, Ost – und Nordeuropa mit rund 11.000 Mitarbeitern und 1,5 Milliarden Euro Umsatz. Vor seiner Tätigkeit bei ThyssenKrupp arbeitete Ketter mehrere Jahre als Vice President und Treasurer bei Mattson Technology Inc. in Kalifornien und im Steag-Konzern.

 

Quellen: Schuler, FINANCE

 

 

Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022