Newsletter

Abonnements

Marion Helmes wird Finanzchefin bei Celesio

 

Zum 1. Januar 2012 wird Marion Helmes neuer Finanzvorstand beim Pharmahändler Celesio. Sie verantwortet dort die Bereiche Finance and Treasury, Controlling, Rechnungswesen, Steuern, Personal und IT. Helmes war zuletzt CFO beim Solarunternehmen Q-Cells.

Helmes folgt bei Celesio auf Christian Holzherr, der sein Amt zum 30. November niedergelegt hatte (mehr dazu: Presse: Celesio-CFO Holzherr verlässt das Unternehmen). Helmes hatte ihr Ausscheiden bei Q-Cells ebenfalls vor einigen Wochen bekannt gegeben (lesen Sie hierzu: Q-Cells verliert Finanzchefin Marion Helmes). Ihre Karriere startete die Betriebswirtin bei der Treuhandanstalt Berlin. 1997 ging sie zur Fried. Krupp AG Hoesch-Krupp in Essen im Controlling, nach der Fusion mit der Thyssen AG wechselte sie im Jahr 2000 als Vice President Corporate Development zur ThyssenKrupp-Tochter Budd Company in Detroit. 2003 übernahm Helmes die Leitung des Zentralbereichs M&A bei ThyssenKrupp. 2005 wurde sie CFO der Tochter ThyssenKrupp Stainless, bevor sie in gleicher Funktion zur ThyssenKrupp Elevator wechselte. Ihre Stelle bei Q-Cells hatte Sie 2010 angenommen (weitere Infos: Thyssen-Managerin Helmes wird CFO bei Q-Cells).

 

+ posts