Newsletter

Abonnements

Mediobanca baut Team für Deutschland, Österreich und Schweiz aus

(sap) Die Mediobanca verstärkt ihr Team für die deutschsprachigen Märkte. Björn Hofmann ist zum Managing Director der deutschen Niederlassung der italienischen Investmentbank ernannt worden. Der 39-Jährige wird nach Unternehmensangaben das Kreditgeschäft der Bank in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantworten und in dieser Funktion Finanzierungsmandate und fremdkapitalfinanzierte Firmenübernahmen betreuen. Hofmann kommt von der WestLB, wo er vier Jahre als Managing Director und Co-Head den Bereich Leveraged Finance und Financial Sponsors verantwortete. Von 1998 bis 2006 war er in verschiedenen Funktionen für Dresdner Kleinwort Wasserstein tätig. Im deutschsprachigen Raum konzentriert sich die Mediobanca eigenen Angaben zufolge vor allem auf die Bereiche Corporate Finance und Structured Finance.

 

Quellen: Mediobanca, FINANCE