Newsletter

Abonnements

Michael Längle wird neuer CFO der österreichischen RAG

(akm) Die österreichische EVN – Tochter Rohöl-ufsuchungs AG (RAG) bekommt einen neuen CFO. Der 52-jährige Michael Längle folgt zum 1. April auf den amtierenden Finanzvorstand Helmut Sitz (60) nach, der in den Ruhestand tritt. Längle kommt von der EVN, wo er als Direktor die Konzernfunktionen Finanz- und Rechnungswesen leitete. Bei der RAG wird er ebenfalls für die Bereiche Finanz- und Rechnungswesen verantwortlich sein, aber auch Controlling, Planung sowie Personal, Einkauf und IT gehören künftig zu seinen Agenden. Die RAG betreibt den größten Erdgasspeicher Österreichs in Haidach.

 

Quellen: APA, FINANCE