Newsletter

Abonnements

Neuer CFO bei Henkel, KMW wechselt Bentler ein

Henkel

Carsten Knobel neuer Finanzvorstand bei Henkel

Mit Wirkung zum 1. Juli 2012 hat Carsten Knobel die Aufgabe des Finanzvorstands und die Verantwortung für den Einkauf bei Henkel übernommen. Mit ihm hat Henkel aus seinem internen Führungskreis einen Nachfolger für das CFO-Amt gefunden. Knobel folgt planmäßig und wie bereits Ende 2011 angekündigt dem bisherigen CFO, Lothar Steinebach, nach, der nach mehr als 30 Jahren bei Henkel nun Ende Juni in den Ruhestand gegangen ist.

Ex-Siemens Manager Bentler geht zu KMW

Martin Bentler ist seit dem 1. Juli 2012 neuer Finanzchef des Panzerbauers Krauss-Maffei Wegmann (KMW). Der 51-Jährige folgt Stefan Kirschik nach, der nach sieben Jahren das Unternehmen mit Sitz in München verlässt. Der neue kaufmännische Geschäftsführer Bentler war zuvor bei Siemens in unterschiedlichen Management-Positionen tätig. Ab 2008 war er CFO der Ende 2010 verkauften Siemens-Sparte IT Solutions and Services. Der Technologiekonzern Siemens hielt bis Ende 2010 selbst 49% der Anteile an KMW.

Vom Berater zum Kundenunternehmen: Martin Winter wechselt als Finanzvorstand zur Juwi-Gruppe. In der neu geschaffenen Position verstärkt er ab dem 1. Juli den Vorstand um Fred Jung, Matthias Willenbacher und Jochen Magerfleisch.

Die HanseMerkur Versicherungsgruppe bekommt im Herbst dieses Jahres ein neues Vorstandsmitglied. Dr. Wilfried Hauck übernimmt zum 1. September 2012 die Bereiche Asset Management, Risikomanagement der Kapitalanlagen und das Rechnungswesen des Hamburger Versicherers.

Die im Small-Ticket-IT-Leasing tätige Grenkeleasing kündigt CFO-Wechsel an. Finanzchef Dr. Uwe Hack wird den Vorstand zum 30. September 2012 „im gegenseitigen Einvernehmen verlassen, um eine Professur anzutreten“, teilte die Gesellschaft mit. Ihm folgt Jörg Eicker nach. Der 47-jährige Eicker werde schon am an 1. September in den Vorstand eintreten und zum 1. Oktober die Aufgaben Treasury, Refinanzierung, Risikomanagement, Controlling, Investor Relations und Grenke Bank von Hack übernehmen, heißt es seitens des Unternehmens weiter.

Elmar Weinert wurde in den Vorstand der Baumarktkette Baumax berufen. Er ist seit Anfang Juli für die Bereiche Immobilien, Finanzierungen, Versicherungen und Recht zuständig.

Georg Oswald ist seit 1. Juli neuer Chief Financial Officer der Rehau Gruppe. In dieser Funktion wird er zudem in die Gruppengeschäftsleitung berufen. Oswald hatte bereits seit Anfang des Jahres die Gesamtleitung des Bereiches Corporate Finance interimistisch inne, nachdem der ehemalige Finanzvorstand Thomas Krausch das Unternehmen zum 31. Dezember 2011 verlassen hatte.

Bei der Umstrukturierung des Konzerns besetzt Ringier die Unternehmensleitung neu. Die bisher übergangsweise agierende Annabella Bassler übernimmt den Finanzvorstand nun dauerhaft. Sie war im Mai Tobias Schulz-Isenbeck nachgefolgt, der das schweizerische Unternehmen wegen der Reorganisation verlassen hatte.

Frank Brinker wird neuer CFO der Mövenpick Holding. Er tritt das Amt Mitte August an. Brinker folgt Hanspeter Schraner nach, der als CFO in den Vorstand der Bucherer Gruppe wechselt.

Wolfgang Dobretzberger (41) wurde zum neuen Geschäftsführer der S. Spitz GmbH bestellt. Er verantwortet künftig die Bereiche Controlling, Finanzen und IT. Dobretzberger folgt damit Horst Populorum nach, der ab sofort die Geschäftsführer-Agenden in der Vitalis Holding, der Muttergesellschaft von Spitz, übernimmt.

Dem Immobilienunternehmen BFW Liegenschaften bleibt CFO Reto Borner erhalten. Borner bleibe für die Finanzen und Administration der Immobiliengesellschaft verantwortlich, teilte BFW mit. Im März dieses Jahres hatte sich der CFO wegen unterschiedlichen Auffassungen über die weitere Entwicklung des Unternehmens und aus persönlichen Gründen noch entschlossen, seinen Posten zu verlassen.

Bei der Walter Meier Gruppe verantwortet Finanzchef Jochen Nutz seit 1. Juli zusätzlich auch die Funktion des Chief Operating Officer und damit das Tagesgeschäft.

Hans Bünting ist seit Sonntag Chef der RWE-Tochter Innogy. Bislang hatte er die Verantwortung für die Finanzen der Sparte.

Sei 1. Juli 2012 ist Carsten Bovenschen Finanzvorstand der Dresdner Solarwatt AG, die zurzeit ein Schutzschirmverfahren in Eigenverwaltung durchläuft. Er folgt damit auf Dr. Jürgen Bruns, der zum 30. Juni 2012 planmäßig seine Funktion als Finanzvorstand beendet hat und das Unternehmen künftig als Berater unterstützt.

sabine.paulus[at]finance-magazin.de

sabine.paulus@finance-magazin.de | + posts

Sabine Paulus ist seit 2008 Redakteurin beim Fachmagazin FINANCE und der Online-Publikation DerTreasurer. Ihre Themenschwerpunkte sind Personal, Organisation, Karriere und Finanzierung. Sie ist M.A. und hat an der Universität Konstanz unter anderem das Hauptfach Deutsche Literatur studiert.