Black FINANCE Deal

Abonnements

Neuer Chef von Bertelsmann Buchclub wirft vier Vorstände raus

(cow) Der neue Chef des Bertelsmann Buchclubs, der Spanier Fernando Carro (Bild), hat den Frühjahrsputz in der Vorstandsetage eingeläutet: Finanzchef Hartmut Merkelbach muss zusammen mit drei weiteren Kollegen seinen Hut nehmen. Dirk Heß, Vorstand für Vertrieb, Personalchef Georg Jenkner und Marketingvorstand Marcus Rodermann müssen ebenfalls ihre Schreibtische räumen. Damit werden vier der derzeit sieben Vorstandsposten frei. Zwei Posten sollen allerdings nicht wiederbesetzt werden.

Das Finanzressort wird künftig von Niklas Darijtschuk geleitet, der bislang als Leiter Controlling tätig war. Der Posten des Personalchefs ist noch nicht wieder besetzt. Die beiden Vorstandsressorts Marketing und Vertrieb liegen künftig in der Verantwortung von Dirk Suda und Bernd Schröder. Carro selbst hat erst Anfang des Jahres die Nachfolge von Marc Oliver Sommer angetreten.

 

Quellen: Manager Magazin, FINANCE