Newsletter

Abonnements

Österreichische Post-AG schreibt CFO-Posten neu aus

Die österreichische Post sucht einen neuen CFO. Oder wird der bisherige Finanzchef bleiben?
Österreichische Post AG

Die Stelle des Finanzchefs der österreichischen Post muss im kommenden Jahr wieder besetzt werden. Der Aufsichtsrat des staatlichen Unternehmens hat die Stelle nun turnusgemäß öffentlich ausgeschrieben und erfüllt damit die formalen Anforderungen des österreichischen Stellenbesetzungsgesetzes. Bis zum 12. Oktober können sich Kandidaten für die Stelle bewerben.

Der Aufsichtsrat sucht nach einem Kandidaten mit „mehrjährige Erfahrung in der Post- und Logistikindustrie, idealerweise auch im Ausland“. Darüber hinaus sollte der Bewerber Erfahrungen in der Führung des Finanzbereichs einer Aktiengesellschaft haben. Unter den Bewerbern dürfte auch der bisherige Finanzvorstand Walter Oblin sein. Österreichische Medien vermuten, dass er weiterhin eine passende Wahl sein könnte, da er diese Anforderungen erfüllt.

CFO Walter Oblin: Fünf Jahre Erfahrung bei der österreichischen Post

Walter Oblin hat den Posten des Finanzvorstands im Juli 2012 angetreten. Sein Vertrag ist auf drei Jahre befristet und endet im Juni 2015. Oblin hat 2009 als Leiter des Bereichs Strategie und Konzernentwicklung bei der österreichischen Post angefangen.

Zuvor war der Wirtschaftsingenieur mehrere Jahre bei dem Beratungsunternehmen McKinsey & Company tätig gewesen, zuletzt als Mitglied der österreichischen Geschäftsleitung und im weltweiten Transport- und Logistiksektor des Unternehmens. Nach einem Zwischenstopp als kaufmännischer Vorstand in einem deutschen Technologieunternehmen wechselte Oblin zur österreichischen Post.

antonia.koegler[at]finance-magazin.de

Antonia Kögler ist Redakteurin bei FINANCE und Chefin vom Dienst bei DerTreasurer. Sie hat einen Magisterabschluss in Amerikanistik, Publizistik und Politik und absolvierte während ihres Studiums Auslandssemester in Madrid und Washington DC. Sie befasst sich schwerpunktmäßig mit Finanzierungsthemen und verfolgt alle Entwicklungen rund um Green Finance und Nachhaltigkeit in der Finanzabteilung.