Newsletter

Abonnements

Österreichische-Post-Chef tritt zurück

(jok) Österreichische-Post-Chef Dr. Anton Wais legt aus gesundheitlichen Gründen alle Ämter nieder. Ab dem 1. April wird Finanzvorstand Dr. Rudolf Jettmar (Bild) zusätzlich zu seinen Aufgaben das Amt des Vorstandsvorsitzenden übernehmen.

Wie die Post mitteilte, will der Aufsichtsrat so schnell wie möglich einen Nachfolger für Wais finden.

„Nach reiflicher Überlegung habe ich mich zu diesem Schritt entschlossen. Mein gesundheitlicher Zustand macht das leider unumgänglich“, erklärte Wais.

Wais ist seit dem 1. Juli 1999 als Vorstandsvorsitzender für die Post tätig. Während seiner Amtszeit wurde die Post privatisiert und an die Börse gebracht. Wais war als Postchef nicht unumstritten. Im Rahmen eines Restrukturierungsprogramms veranlasste er die Schließung von über 900 Postfilialen und die Ausgliederung von 600 Beamten in Jobcenter.

 

Quellen: Österreichische Post, Standard.at, FINANCE

FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter