Newsletter

Abonnements

OperaOne verliert CFO Lemke

(sap) Der Finanzvorstand der OperaOne AG, Volker Lemke, scheidet aus persönlichen Gründen Ende Februar 2012 aus dem Vorstand des Projektentwicklers aus. Dabei nahm er ein ihm vertraglich zustehendes Sonderkündigungsrecht wahr, teilte das Unternehmen aus Frankfurt am Main mit. OperaOne will eigenen Angaben zufolge den Posten des Finanzvorstands nicht neu besetzen. Diesen Verantwortungsbereich übernimmt OperaOne-CEORalph Jerey zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben.

 

Quellen: OperaOne, FINANCE

Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022