Newsletter

Abonnements

Personalien: Portigon, Hess Natur, Vange Software Group

Kai Wilhelm Franzmeyer wird CFO Portigon, dem Rechtsnachfolger der WestLB.
Portigon

Ex-HRE-Vorstand Franzmeyer heuert bei Portigon an

Der Restrukturierungsexperte Kai Wilhelm Franzmeyer (48) wird zum 15. August neuer Risiko- und Finanzvorstand bei Portigon. Die Bank ist der Rechtsnachfolger der WestLB, die Ende Juni auf Druck der EU-Kommission zerschlagen worden ist. Damit beerbt Franzmeyer Thomas Groß bei dem Dienstleister im Service- und Portfoliomanagement.

Weitere CFO-Wechsel im Überblick

Geschäftsführer Wolf Lüdge verlässt den Naturmodeversender Hess Natur. Wie das Unternehmen mitteilte, übernimmt Marc Sommer kommissarisch die Aufgaben von Lüdge, der bisher das kaufmännische Ressort, die Öffentlichkeitsarbeit sowie die Markenführung verantwortete. Sommer war zuvor Vorstand des Handelskonzerns Arcandor und ist Beiratsvorsitzender von Hess Natur. Der zweite Geschäftsführer Maximilian Lang bleibt im Amt. Zu den Gründen des Ausscheidens von Lüdge wollte sich Hess Natur nicht äußern. Medienberichten soll die Trennung von Lüdge auf Betreiben des Finanzinvestors Capvis zurückgehen, der den Naturmodeversender im Juni übernommen hat.

CFO Beiou Huang verlässt das Managementteam der Züricher VSG Vange Software Group. Die Entscheidung sei für das Unternehmen völlig überraschend gekommen, sagte ein Unternehmenssprecher gegenüber FINANCE. Huang, der erst seit August 2011 CFO bei VSG war, habe schriftlich mitgeteilt, das Unternehmen aus persönlichen Gründen verlassen zu wollen. Der Verwaltungsrat habe diesem Wunsch mit sofortiger Wirkung entsprochen.

Thomas Maetzel, seit 1. April 2012 kaufmännischer Geschäftsführer (CFO) der P+S Werften, hat vor einigen Tagen sein Amt niedergelegt. Die Beendigung der von Anfang an auf Zeit angelegten Geschäftsführertätigkeit erfolgte planmäßig, nachdem die Europäische Kommission die vom Land Mecklenburg-Vorpommern vorläufig gewährte Rettungsbeihilfe genehmigt hat, heißt es. Maetzel stand dem Unternehmen als Interim-Manager übergangsweise zur Verfügung. Bis ein Nachfolger gefunden ist, wird Udo Scheer, der bereits seit Januar 2012 im Finanzbereich für die P+S Werften tätig ist, das Unternehmen kommissarisch kaufmännisch leiten.

CFO und COO in Personalunion

Ralph Hartmann ist ab sofort verantwortlich für die Finanzen des Berliner Recruitingunternehmens 1000jobboersen.de. Als Mitglied der Geschäftsleitung und COO soll er sich um die gesamte operative und strategische Ausrichtung des Unternehmens kümmern. Der promovierte Betriebswirt wird daher für die Finanzen und das Controlling sowie für Vertrieb, Marketing und Service verantwortlich sein.

Holger Letzel wird ab sofort CFO und COO von Interbrand Central and Eastern Europe. Der 43-jährige Wirtschaftsingenieur kommt von MTV/Viacom International Media Networks, wo er zuletzt ebenfalls als CFO tätig war, zur internationalen Markenagentur Interbrand. Letzel wird künftig auch die Bereiche Human Resources und IT sowie die Steuerung, Organisation und Optimierung der Betriebsprozesse bei Interbrand in Zentral- und Osteuropa verantworten.

sabine.paulus[at]finance-magazin.de

sabine.paulus@finance-magazin.de | + posts

Sabine Paulus ist seit 2008 Redakteurin beim Fachmagazin FINANCE und der Online-Publikation DerTreasurer. Ihre Themenschwerpunkte sind Personal, Organisation, Karriere und Finanzierung. Sie ist M.A. und hat an der Universität Konstanz unter anderem das Hauptfach Deutsche Literatur studiert.