Newsletter

Abonnements

Peter Beusch ist neuer Managing Director bei Jefferies

(cow) Zum 1. Oktober ist Peter Beusch als Managing Director ins Frankfurter Team der U.S.-amerikanischen Investmentbank Jefferies eingetreten. Bei Jefferies wird der ehemalige KPMG-Mann den Ausbau des Medienbereichs im deutschsprachigen Raum und in Osteuropa verantworten. Mit dem Eintritt Beuschs ist das deutsche Team von Jefferies seit dem Markteintritt im Juli 2007 auf insgesamt 17 Professionals gewachsen.

Beusch bringt umfassende Erfahrung im Investmentbanking und M & A im Mediensektor zu Jefferies mit. Zuletzt verantwortete er als Partner der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG in München den Mediensektor.

 

Quellen: Jefferies, FINANCE

 

 

 

 

 

Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022