Newsletter

Abonnements

Philip Matthey wird neuer Chef-Korruptionsbekämpfer bei MAN

(sap) Der Lkw-Bauer MAN hat einen neuen obersten Korruptionsbekämpfer aus den eigenen Reihen ernannt. Dr. Philip Matthey, der seit seit 2010 bei MAN die Abteilung Compliance Awareness & Prevention verantwortet, wird neuer Chief Compliance Officer (CCO) der MAN Gruppe und berichtet direkt an Firmenchef Dr. Georg Pachta-Reyhofen. Der 39-jährige neue CCO folgt Olaf Schneider nach, der als General Counsel zu Siemens Industry wechselt.

Philip Matthey ist Rechtsanwalt und war vor seinem Einstieg bei MAN zuletzt Compliance Officer beim Industriekonzern ThyssenKrupp und dort insbesondere für kartellrechtliche Compliance zuständig.

 

Quellen: MAN, FINANCE