Newsletter

Abonnements

Presse: Credit Suisse tauscht Kapitalmarkt-Chef Stefan Gratzer aus

(sap) Die Schweizer Großbank Credit Suisse soll Finanzkreisen zufolge den Chef ihres Kapitalmarkts-Geschäfts in Deutschland und Österreich, Stefan Gratzer, austauschen. Philip Grosse, der bereits im Kapitalmarktgeschäft tätig ist und seit elf Jahren für die Großbank arbeitet, werde Gratzer nachfolgen, sagte eine mit der Personalie vertraute Person der Nachrichtenagentur Reuters. Über den Wechsel hatte auch schon die Zeitung Financial Times Deutschland berichtet. Credit Suisse wollte sich dem Bericht zufolge nicht zu dieser Thematik äußern. Gratzer war 2009 nach dem Lehman-Brothers-Kollaps von der US-Investmentbank zur Schweizer Großbank gekommen. Dem Unternehmensbeobachter zufolge ist noch offen, ob und wo Gratzer künftig bei der Bank arbeiten wird.

 

Quellen: Reuters, Handelsblatt, FINANCE

Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022