Newsletter

Abonnements

Rabobank: Mark van Driel verantwortet künftig das Deutschlandgeschäft

(sap) Mark van Driel (Foto) wird neuer Geschäftsführer der deutschen Zweigniederlassung Frankfurt am Main der Rabobank International. Ab 1. November 2011 verantwortet der 45-Jährige in dieser Funktion das Deutschlandgeschäft der niederländischen Rabobank. Van Driel ist schon seit 1996 in der Konzernzentrale der Bank in Utrecht tätig gewesen, seit Januar 2007 als Global Head of Control und CFO. Zuvor leitete er bei dem Institut global den Bereich Compliance.

 

Ebenfalls zum 1. November tritt Jörg Hörmann seine neue Position als Geschäftsführer der Rabo Trading Germany GmbH, eine 100-prozentige Tochtergesellschaft Rabobank International Frankfurt Branch, in Frankfurt am Main an. Hörmann war bereits zuvor für die Rabobank in Frankfurt tätig, zuletzt von 2001 bis 2004 als Vice President im Bereich Acquisition Finance. Seit 2005 war der diplomierte Volks- und Agrarwirt als Director Leveraged Finance bei der Allied Irish Banks beschäftigt.

 

Quellen: Rabobank International, FINANCE

Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022