Newsletter

Abonnements

RBS: Matthias Minor neuer Leiter des deutschen Unternehmensanleihegeschäfts

(sap) Die Royal Bank of Scotland (RBS) hat Matthias Minor (Foto) zum neuen Leiter des deutschen Unternehmensanleihegeschäfts ernannt. Als Head of Corporate Debt Capital Markets (DCM) Germany übernimmt Minor diese Position von Roland Plan, der als Europachef des RBS-Anleihegeschäfts auch das für Deutschland verantwortete und ab sofort als Country Head die RBS in der Schweiz leiten wird. Minor, der bereits seit 2002 für die RBS tätig ist, wird künftig an Matt Carter, Leiter des europäischen Investment Grade Bond Origination Teams der RBS, berichten.

 

Quellen: RBS, FINANCE

Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022