Newsletter

Abonnements

Rechtschef Stefan Petri rückt bei Gea in den Vorstand auf

(san) Der Technologiekonzern Gea Group erweitert sein Führungsgremium. Dr. Stefan Petri (Bild), bislang Leiter Recht, ist mit Wirkung zum 1. Juni 2012 in den Konzernvorstand berufen worden. Dort übernimmt der 48-jährige Jurist die Verantwortung für die Bereiche Personal, Recht/Compliance und die Sonstigen Gesellschaften; zusätzlich wird er als Arbeitsdirektor fungieren.

 

Petri kam 2005 als Chefjurist zur Gea Group, ein Jahr darauf wurde er außerdem zum Chief Compliance Officer bestellt. Zu den weiteren beruflichen Stationen des Deutsch-Amerikaners zählen Hoechst bzw. Aventis in Frankreich und eine internationale Anwaltskanzlei.

 

Quellen: Gea Group, FINANCE

 

Lesen Sie dazu auch:

Gea erhält KfW-Darlehen

Anlagenbauer Gea verkauft Verpackungstochter

Gea kauft neuseeländischen Pulverspezialisten Nu-Con

Gea streckt Fälligkeitenprofil

FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter