Newsletter

Abonnements

Rolf Wöhrle neuer CFO der Sto AG

(anb) Rolf Wöhrle wird zum 1. September 2010 in den Vorstand der Sto AG berufen und künftig für die Bereiche Finanzen, Controlling, Organisation und Informationstechnologie zuständig sein. Der 44-Jährige tritt die Nachfolge von Hans-Dieter Schumacher an, der das Unternehmen zum 31. August 2010 im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat verlassen wird. Lesen Sie hierzu auch: CFO der Sto AG verlässt Unternehmen.

Rolf Wöhrle wechselt von der StoCretec GmbH zur Sto AG. Seit 2003 war er dort unter anderem für die Bereiche Finanz- und Rechnungswesen, Controlling und Vertrieb verantwortlich. Zuletzt war er als Alleingeschäftsführer der StoCretec tätig. Diese Funktion wird er neben seiner neuen Aufgabe vorübergehend in Personalunion weiter wahrnehmen, bis ein geeigneter Nachfolger gefunden ist.

Vor seiner Zeit bei Sto arbeitete Wöhrle ab 1989 in verschiedenen Positionen für die Tochtergesellschaften der Dyckerhoff AG.

 

Quellen: Sto AG, FINANCE

 

 

Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022