Newsletter

Abonnements

Schlatzer übernimmt Finanzbereich bei Kaindl

(sar) Die österreichische Kaindl Holzindustrie hat Adolf Schlatzer zum Geschäftsführer berufen. Der 62-Jährige wird zum 1. Januar den Bereich Finanzen des Industrieunternehmens übernehmen.

Der bisherige Finanzverantwortliche Leonhard Schitter wechselt im Januar als Vorstandsdirektor zur Salzburg AG. Die Kaindl Österreich Gruppe, zu der auch die M. Kaindl Holzindustrie, Kaindl Flooring sowie der Container Terminal Salzburg gehören, setzt jährlich rund 420 Millionen Euro um.

 

Quellen: Salzburger Nachrichten, FINANCE

+ posts