(cow) Neuer Finanzvorstand des Online-Buchhändlers buch.de wird zum 1. April 2006 Cord Henrik Schmidt (Bild). Der 38-Jährige kommt von der Douglas Holding AG zu buch.de, wo er zuletzt im Bereich Konzernentwicklung tätig war. Er wird vom seinem Vorgänger Hinrich Tode die Bereiche Finanzen und Controlling, Recht, IT und Logistik übernehmen.

Hinrich Tode (34) war seit dem 1. Januar 2005 als Vorstand tätig. Er wird künftig in der Geschäftsleitung von Thalia Deutschland den Bereich Unternehmensentwicklung verantworten.

Die buch.de internetstores AG ist der zweitgrößte Internet-Buch-

und -Medienhändler im deutschsprachigen Raum. Das Unternehmen wurde 1998 gegründet und betreibt in Deutschland, Österreich und der Schweiz insgesamt 13 Online-Shops. Hierzu gehören unter anderem buch.de, bol.de oder lion.cc sowie die Internetauftritte der Thalia-Buchhandlungen thalia.de, thalia.at und thalia.ch. buch.de beschäftigt 50 Mitarbeiter am Hauptsitz in Münster und 20 in Winterthur (Schweiz). Hauptaktionäre sind die Douglas Holding AG über die Thalia Holding GmbH mit 34,5 Prozent und die Bertelsmann Multimedia GmbH mit 26,7 Prozent der Anteile.

 

Quellen: buch.de, FINANCE