Newsletter

Abonnements

Solar Millennium beendet Führungsvakuum: CFO rückt auf

(ank) Der Anbieter von solarthermischen Kraftwerken, Solar Millennium, hat wenige Tage nach dem überraschenden Rücktritt von CEOUtz Claasen wieder Ordnung in seine Führungsstruktur gebracht. Wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte, wird Finanzvorstand Thomas Mayer (Bild) mit sofortiger Wirkung zum Sprecher des Vorstands berufen. Zugleich rückt Oliver Blamberger, bislang kaufmännischer Leiter und Prokurist des Erlanger Unternehmens, als neues Mitglied in den Vorstand auf. Blamberger wird die Bereiche Beteiligungsmanagement und Controlling verantworten.

 

Quellen: Solar Millennium, FINANCE

 

Lesen Sie hierzu auch:

Solar-Millennium-Chef Claassen tritt überraschend zurück

Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022