Newsletter

Abonnements

Stefan Kirsten wird CFO bei Deutsche Annington

Der Immobilienriese Deutsche Annington tauscht seinen Finanzvorstand aus. Zum 1. Januar übernehme Stefan Kirsten (Bild), der ehemalige Finanzchef von ThyssenKrupp, den Posten, teilte das Bochumer Unternehmen am Donnerstag mit und bestätigte damit einen Bericht des Manager Magazin. Der Vertrag des bisherigen Finanzchefs, Manfred Püschel, wäre nach offiziellen Angaben zum Jahresende ausgelaufen. Der 58-Jährige verlasse Deutsche Annington im gegenseitigen Einvernehmen, hieß es.

 

Mit Kirsten holt sich die nicht börsennotierte Gesellschaft, mit mehr als 200.000 Wohnungen ein Schwergewicht der Branche, einen ausgewiesenen Kapitalmarktexperten an Bord. Deutsche Annington ist mehrheitlich im Besitz des Finanzinvestors Terra Firma. Ihm wurde wiederholt nachgesagt, das Unternehmen an die Börse bringen zu wollen, um sich damit aus dem Engagement zu verabschieden. Aber auch ohne einen Börsengang dürfte Kirsten genug zu tun haben: Deutsche Annington muss 2013 gleich mehrere Milliarden Euro refinanzieren.

 

Quelle: Reuters

 

dazu: ThyssenKrupp Finanzvorstand Kirsten geht 2007

Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022