Newsletter

Abonnements

Tamisier neuer CFO der Austria Tabak

(irj) Der Schweizer Bertrand Tamisier wird neues Mitglied der Austria Tabak-Geschäftsführung und gleichzeitig neuer CFO der von Wien aus geleiteten Region Central Europe Nordic bei Japan Tobacco International. In dieser Stellung folgt er Andrew Booker nach. Tamisier ist 42 Jahre alt, hat einen BA of Business and Administration mit der Spezialisierung Major in Accounting, Business and Law und ist bereits seit 2000 Finanzdirektor für den weltweiten Duty Free-Bereich der Japan Tobacco International JTI und leitete Konzerngeschäfte im Iran, in Serbien und in der Region „Western Balkans“, wo er bis zuletzt als CFO der „Adriatica Region“ tätig war. Tamisier gehört bereits seit 1997 der Austria Tabak-Mutter Japan Tobacco International JTI an. Zu seinem Verantwortungsbereich als CFO zählt unter anderem die Implementierung einer eigenen unternehmensspezifischen SAP-Lösung.

 

Quelle: Austria Tabak, FINANCE