Newsletter

Abonnements

Thomas Löhr ist neuer CFO der Georgsmarienhütte Holding

(mad) Thomas Löhr (Foto) ist zum CFO der Georgsmarienhütte Holding (GMH) aufgestiegen. Bisher leitete er die Finanzen der GMH, einer mittelständischen Stahlholding (Umsatz 2010: 2,4 Milliarden Euro), und der Stammgesellschaft Georgsmarienhütte GmbH. In seiner Zeit als Leiter Finanzen hat Löhr in der Gruppe verschiedene innovative Finanzinstrumente etabliert, zu denen ein ABS-Programm und eine Hybridanleihe zählen.

Löhr beerbt den Vorgänger Oliver Greve, der als Geschäftsführer für die Bereiche Finanzen und Controlling zuständig war und das Stahlunternehmen Ende des ersten Quartals 2011 verlassen hat. Alleineigentümer der Georgsmarienhütte Holding ist RWE-Chef Jürgen Großmann.

 

Quellen: Georgsmarienhütte Holding, FINANCE

 

Lesen Sie hierzu auch:

Georgsmarienhütte übernimmt Bishop Steering Technology