Newsletter

Abonnements

Thomas Wünnemann kehrt als Geschäftsführer zur FIS Kordoba zurück

(nak) Thomas Wünnemann (Foto) übernimmt ab Mai den Vorsitz der Geschäftsführung der Fidelity Information Services Kordoba GmbH und wird bei dem Bankensoftwarehersteller künftig die Bereiche Controlling und Finanzen verantworten. Er war insgesamt zwölf Jahre im Lösungsvertrieb für Banken bei Siemens, Siemens Nixdorf und Siemens Business Services (SBS) tätig. Dort lernte er Kordoba bereits kennen. Denn er leitete als Director Financial Services & Solutions die damalige SBS Geschäftseinheit Kordoba. Danach wechselte er zur Verlagsgruppe Weltbild, wo er den Posten des Geschäftsführers des Bereichs IT & Organisation übernahm. Zuletzt war er bei CPA Global als Deutschlandchef und EMEA Sales Director tätig.

 

Quellen: FIS Kordoba, FINANCE