Newsletter

Abonnements

TUI bestellt Müller und Brackx als Nachfolger für Ebel und Debry

(cow) Die TUI AG, Hamburg, hat in der letzten Strategiesitzung des Aufsichtsrats Christoph Müller (Bild) zum 1. September 2006 zum Mitglied des Vorstandes der TUI AG bestellt. Müller zeichnet künftig für das Ressort der 44-Jährige auch für die operative Führung der beiden deutschen Fluggesellschaften Hapagfly und Hapag-Lloyd Express zuständig. Der bisherige Controlling-Chef Sebastian Ebel (43) verlässt wie erwartet den TUI-Vorstand.

Darüber hinaus wurde auf der Aufsichtsratssitzung Bart Brackx zum neuen Quellmarktverantwortlichen für den Bereich West (Frankreich, Belgien, Niederlande) bestellt. Der 44-Jährige tritt die Nachfolge von Eric Debry an.

 

Quellen: TUI, FINANCE

 

 

 

 

 

FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter