Newsletter

Abonnements

Umstrittener Finanzchef der Charité muss gehen

(cow) Behrend Behrends, Finanzchef der Berliner Charité, wird das Krankenhaus zu Jahresende verlassen. Ein Nachfolger existiert noch nicht. Einem Bericht der Tageszeitung Die Welt zufolge könnte jedoch Hans Hinrich Schroeder-Hohenwarth künftig Finanzchef der Berliner Universitätsklinik werden. Gute Chancen werden aber auch der Charité-Professorin Annette Grüters-Kieslich ausgerechnet.

Klinikumsdirektor Behrend Behrends war seit geraumer Zeit Anlass für Diskussionen aufgrund verfehlter Personal- und Finanzentscheidungen. Der 63-Jährige ist seit dem 1. Juli 2004 Finanzchef der Charité. Zuvor war er Hauptgeschäftsführer der AOK Hamburg und kaufmännischer Vorstand des Universitätskrankenhauses Hamburg-Eppendorf.

 

Quellen: Charité, Die Welt, FINANCE

 

 

 

Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022