Newsletter

Abonnements

Van Meenen folgt als CFO der Rickmers Gruppe auf Mittelbach

(akm) Ignace Van Meenen (Foto) ist seit 1. Oktober 2011 Finanzchef der Hamburger Rickmers Gruppe. In seiner Funktion soll Van Meenen die Neuausrichtung der Unternehmensgruppe vorantreiben, um schneller auf die Anforderungen der sich wandelnden Schifffahrtsmärkte reagieren zu können.

Als CFO sind dem mehrsprachigen Van Meenen die Unternehmensbereiche Human Resources & Information Technology, Treasury, Accounting & Tax, Global Financing, Controlling & Corporate Investments sowie Legal Affairs unterstellt. Darüber hinaus ist er im Board of Directors des Rickmers Maritime Trust in Singapore.

Van Meenen löst als Finanzvorstand Moritz Mittelbach ab, der nach zehnjähriger Tätigkeit für die Rickmers Gruppe zum Anfang des Jahres ausgeschieden ist. Der promovierte Jurist Van Meenen begann seine berufliche Laufbahn im Investmentbereich der Deutschen Bank in den USA und Deutschland. Es folgten Führungspositionen als Finanzdirektor der RAG sowie als CFO der RTL Group und der DIC Gruppe.

 

Quellen: nordic-market.de, Rickmers Gruppe, FINANCE

 

 

Unternehmen