Newsletter

Abonnements

Verstraete neuer Euler-Hermes-Chef

(jok) Wilfried Verstraete (Bild) steigt innerhalb der Allianz Group zum Chef von Euler Hermes auf. Bisher war Verstraete als Finanzchef für die Allianz Global & Corporate Specialty tätig.

Vor seinem Einstieg bei dem Versicherungskonzern arbeitete der 50-Jährige von 2004 bis 2006 als Chef für dem Amsterdamer Kreditversicherer Atradius. Nach der Übernahme von Atradius durch die spanische CyC-Gruppe musste Verstraete gehen. Der neue Euler-Chef gilt aufgrund seiner Erfahrung im Versicherungsgeschäft als ausgewiesener Experte in der Branche.

Verstraete übernimmt den Posten von Clemens von Weichs. Von Weichs wechselt ebenfalls innerhalb des Konzerns. Als Chef der Allianz Re kehrt er an seinen alten Arbeitsplatz zurück. Von 1994 bis 2001 leitete der 56-Jährige bereits die Rückversicherungstochter.

Wer den Finanzposten bei Allianz Global & Corporate Specialty von Verstraete übernimmt, steht zurzeit noch nicht fest.

 

Quellen: Allianz, FINANCE