Newsletter

Abonnements

Vorstandsveränderung bei der DBAG

(cow) Nach mehr als 17 Jahren im Vorstand der Deutschen Beteiligungs AG ist Reinhard Löffler am Dienstag in den Ruhestand getreten. Der 62-Jährige kam 1985 zur DBAG. Zuvor hatte er Führungsaufgaben in mittelständischen Unternehmen inne. Auch künftig wird Löffler beratend für die DBAG tätig sein. Mit dem Ausscheiden Löfflers reduziert sich der Vorstand der Deutschen Beteiligungs AG auf vier Mitglieder: dem Sprecher Wilken von Hodenberg sowie den Torsten Grede, André Mangin und Dr. Rolf Scheffels.

 

Quellen: DBAG, FINANCE

 

 

 

 

 

FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter