Newsletter

Abonnements

WestLB beruft Nickels zum neuen Risikovorstand

(cow) Die Düsseldorfer Landesbank WestLB hat Dr. Wolfgang Nickels als Chief Risk Officer verpflichtet. Der 50-Jährige tritt seine neue Aufgabe mit sofortiger Wirkung an. Er ist Nachfolger von Dr. Hans-Jürgen Niehaus, der das Ressort vorübergehend zusätzlich übernommen hatte, nachdem Risikovorstand Matthijs van den Adel das Institut Ende Juli verlassen musste.

Nickels begann seine Karriere 1990 bei der WestLB im Konzerncontrolling und wechselte anschließend in den Bereich Strukturierte Finanzierungen. 1998 wurde er Leiter des Kreditbereichs für Strukturierte Finanzierungen, bevor er im Jahr 2002 die Leitung des Geschäftsbereichs Global Specialised Finance übernahm. Seit Januar 2006 leitete er den GB Business Management als Mitglied des Bereichsvorstands im Unternehmensbereich Corporates & Capital Markets.

 

Quellen: WestLB, FINANCE

 

 

 

Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022