Newsletter

Abonnements

Wird Bänziger fünftes Mitglied im Deutsche-Bank-Vorstand?

(cow) Medienberichten zufolge soll der Vorstand der Deutsche Bank AG von vier auf fünf Mitglieder erweitert werden. Nach einer Meldung der Süddeutschen Zeitung vom 19. Januar soll der Chef-Risikokontrolleur des Instituts, der Schweizer Hugo Bänziger, in den Vorstand der größten deutschen privaten Bank aufrücken.

Bänziger solle das Vorstandsressort Risikomanagement betreuen, das bisher vom Finanzvorstand Dr. Clemens Börsig (Bild) mitbetreut wird. Die Deutsche Bank wollte den Bericht auf Anfrage nicht kommentieren. Bereits im vergangenen Jahr hatte es Gerüchte über eine Erweiterung des Vorstands gegeben.

 

Quellen: Süddeutsche Zeitung, FINANCE