Newsletter

Abonnements

Zanox beruft Joachim Piroth zum CFO

(nak) Zanox, ein Spezialist für Performance Advertising mit Sitz in Berlin, beruft Joachim Piroth (Foto) als Finanzchef in den Vorstand. Er wird das Amt mit den Bereichen Finanzen und Controlling zum 01. Juli 2011 übernehmen. Der 45-Jährige ist bereits seit Juni 2010 im Unternehmen. Vorstandsvorsitzender Philipp Justus bemerkte, Piroth habe seine Fähigkeit, das Unternehmen bei der Internationalisierung voranzutreiben, seitdem erfolgreich unter Beweis gestellt. Der studierte Nachrichtentechniker wechselte von der BT Germany, dort war er seit Anfang 2006 CFO. Nachdem er bei Mannesmann Mobilfunk/D2 und Mannesmann Arcor arbeitete, war er in den Jahren 2000 bis 2004 für die Finanzen der LambdaNet AG zuständig, bis er in den zwei folgenden Jahren den Finanzbereich von Versatel übernahm. Bis Januar 2011 war Stephan Cavalar für den Bereich Finanzen bei Zanox verantwortlich (Lesen Sie hierzu: Stephan Cavalar wird CFO bei Smartclip ). Die Mehrheit (52,5 Prozent) von Zanox hält die Axel Springer AG, 47,5 Prozent gehören der Schweizer PubliGroupe AG.

 

Quellen: Zanox, FINANCE

 

Lesen Sie auch:

Springer kauft Zanox

Joachim Piroth scheidet als CFO bei BT Germany aus

Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022